Neu - Jung - Anders

  • Mehr Bildung
  • Mehr Sport
  • Mehr Vernunft
  • Mehr Infrastruktur
  • Mehr Gesundheit
  • Mehr Bier

Politik hat mich bereits als Kind fasziniert. Geprägt von meinem Vater, der damals Gemeinderat war, habe ich schon früh vieles mitbekommen. In der Kantonsschule, was dann auch die politische Bildung eines meiner Lieblingsfächer. Zur CVP kam ich dann aber erst verhältnismässig spät. Der mündliche Parteieintritt erfolgte damals in der Fasnachtsbeiz in der Räbliturnhalle Benken im Jahr 2011. Seither ist einiges passiert. Von 2014 – 2018 war ich im Vorstand der Jungen CVP Schweiz und zuständig für die aussenpolitischen Dossiers. Heute bin ich Präsident der CVP Rapperswil-Jona und Mitglied der Geschäftsprüfungskommission der Jungen Europäischen Volkspartei in Brüssel.

Politik beschäftigt mich aber nicht nur in meiner Freizeit, sondern ist auch ein wesentlicher Bestandteil meines Berufs. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter für politische Fragestellungen beim Schweizerischen Baumeisterverband verfolge ich die Geschäfte in Bern auch im Interesse der Schweizer Bauunternehmer. Nun möchte ich aber auch selbst die Initiative ergreifen und kandidiere daher im Herbst für den Nationalrat.

Ich freue mich über Ihre Unterstützung.