Skip to content

TRUDY COZZIO-HEUBERGER

Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • attraktiver Wirtschafts- und Bildungsstandort
  • gut ausgebauter öffentlicher Verkehr
  • Ausgeglichenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern in führenden Positionen
  • tiefe Steuern
  • reichhaltiges kulturelles Angebot
  • Unterstützung von finanziell schwachen Familien

Nebst verschiedenen Engagements in der CVP, im Quartierverein, der Spitex sowie bei Kiwanis und dem Alters- und Pflegeheim St.Otmar, bin ich Mitglied des Katholischen Kollegiums (Parlament der Katholiken) und Mitglied der Prüfungskommission der Kanti am Burggraben & Brühl.
Von 1996 bis 2007 war ich im sankt-galler Stadtparlament und Mitglied der GPK. Während zweier Jahre präsidierte ich die CVP Fraktion.
Nach der Wahl von Nino in den Stadtrat, bin ich aus dem Parlament zurückgetreten. Zusammen haben wir zwei Kinder, Raphael (†) und Tobias grossgezogen.
Nun möchte ich noch einmal in die Politik und meine Erfahrungen und Ideen mit der Bevölkerung von St.Gallen teilen.