Skip to content

PATRICK DÜRR (bisher)

Sich mit Leidenschaft für eine nachhaltige und zukunftsgerichtete Politik mit Eigenverantwortung und Solidarität einsetzen.

  • Leistungsfähige und neue Verkehrsinfrastrukturen, insbesondere grenzüberschreitend – der Verkehrskollaps im Rheintal muss verhindert werden.
  • Mehr Wirtschaft – die Stärkung der Gewerbebetriebe und KMU ist die beste Sicherung unserer Arbeitsplätze
  • Exzellente Bildung – sichern und fördern der dualen Ausbildung – als Erfolgsmodell für eine tiefe Arbeitslosigkeit
  • Gesunde Finanzen – solide und nachhaltige Staatsfinanzen sind die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft
  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie – als Mittel gegen den Fachkräftemangel
  • Stärkung unserer Vereine – bessere Förderung der Freiwilligenarbeit, insbesondere unsere Jugend braucht in der Freizeit eine vernünftige Betreuung

Als Familienvater, Finanzfachmann, Parteipräsident und Vereinsmensch kenne ich die Bedürfnisse und Nöte der Bevölkerung bestens. Meine Arbeit zeichnet sich durch eine zukunftsgerichtete und verantwortungsvolle Politik aus. Für mich sind Werte wie Eigenverantwortung, Anstand, Leistung und Solidarität sehr wichtig. Im Kantonsrat konnte ich mit Beharrlichkeit einige Akzente setzen. Gerne möchte ich mich weiterhin engagiert und gradlinig für nachhaltige Lösungen einsetzen. Bodenständig, weitsichtig, kompetent und zuverlässig. Unserem Kanton und Rheintal “naDürrlich” verpflichtet.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
• Kantonsrat (seit 2010) • Präsident CVP Kanton St.Gallen (seit 2015) • Vizepräsident HEV Kanton St. Gallen (seit 2016) • Vorstand HEV Unterrheintal (seit 2013) • Präsident Gönnerverein Spitex Widnau (seit 2011) Ehrenmitglied FC Rebstein