Skip to content

CORVIN HAGEN

Eine ausgewogene und lösungsorientierte Politik in der Mitte

  • Ein Vertreter der KMU und der Regionalität
  • Für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Staat und Eigenverantwortung
  • Für die Wiedererstarkung der Berufslehre
  • Für einen starken Mittelstand
  • Für eine nachhaltige Finanzpolitik
  • Für eine vernünftige und zielführende Umweltpolitik

Der Mehrheit der Bevölkerung geht es gut. Aber wir alle sehen Probleme, an denen wir arbeiten müssen. Die Probleme die ich sehe und für deren Lösung ich mich einsetzen möchte sind: Eine reine Berufslehre genügt als Ausbildung oft nicht mehr um eine Familie zu ernähren. Die Lebenshaltungskosten steigen ständig. Die Verfügbarkeit und Bezahlbarkeit der Kinderbetreuung ist für viele schwierig. Hierzu braucht es strukturelle Lösungsansätze und keine pauschalen Subventionen. Kleine Betriebe haben es immer schwieriger. Es ist mir ein Anliegen, dass Rahmenbedingungen herrschen, die unsere Arbeitsplätze erhalten. Bürokratie und administrative Anforderungen müssen von den KMU bewältigbar bleiben und nicht nur für die Grosskonzerne. Damit bleiben auch die Arbeitsplätze in der Peripherie erhalten, was die teils prekäre Lage auf den Strassen und im öffentlichen Verkehr nicht noch weiter verschlimmert.