Verstehen und Wirken

  • Kurze Wege auf allen Staatsebenen
  • Duales Bildungssystem
  • Fairer Generationenvertrag
  • Gesunde Landschaften
  • Stabile Dynamik

49-jährig, Gemeindepräsident, Tochter, Natur, Wandern, Skitouren, lesen, schreiben. Mein Interesse gilt der Digitalisierung und ihren Chancen und Gefahren. Ich will effiziente Abläufe in Wirtschaft und Staat und das dazu erforderliche hohe Bildungsniveau, besonders in der Schnittstelle zwischen digitaler und analoger Welt. Man investiert nur, wenn die Strukturen stabil sind. Verlässlichkeit unterscheidet die Schweiz von der Welt – sie kann nicht einfach kopiert werden und ist schwer zu erreichen. Dafür setze ich mich ein.

Als Präsident eines der grössten Seniorenzentren des Kantons St.Gallen habe ich Einblick ins Gesundheits- und Pflegewesen. Die ältere Generation hat viel für die Schweiz geleistet. Für den künftigen Erfolg braucht es die Jungen. Wir brauchen ein Rentensystem, das sich so wandeln kann. Es muss auch in Zukunft funktionieren. Lieber in Schritten anpassen, auch wenn es schmerzt, als an die Wand fahren. Wir brauchen eine wirksame Kostenbremse im Gesundheitswesen.

Wir können uns in der Schweiz auf einem tollen Netz von Fuss- und Radwegen bewegen und uns an der Landschaft freuen. Das ist Arbeit von vielen Akteuren. Sie ist nicht selbstverständlich und nützt: Wer in der Schweiz unterwegs ist, bringt Wertschöpfung und kann einen guten ökologischen Fussabdruck haben. Das ist mir etwas Wert..