Für eine nachhaltige Schweiz!

  • Mehr nachhaltige Raumplanung
  • Ausbau und Optimierung des öffentlichen Verkehrs
  • Mehr nachhaltige Energie zur Erreichung der Energiewende
  • Mehr Biodiviersität und Rücksicht auf die Natur

Ich komme aus Oberriet im St. Galler Rheintal und habe in Bern Geschichte und Geografie studiert. Aktuell arbeite ich in einem kantonalen Raumplanungsamt. Auch aufgrund meines beruflichen Werdegangs ist mir Nachhaltigkeit sehr wichtig – ich möchte, dass den künftigen Generationen eine lebenswerte Schweiz und Welt zur Verfügung steht! 

Als Raumplaner sehe ich die Notwendigkeit, dass eine nachhaltigere Planung für Siedlung, Verkehr und Natur wichtig ist – auch um die Bereiche optimal aufeinander abzustimmen und nicht gegeneinander auszuspielen!

Als Jugendlicher in der Jungwacht lernte ich die Erholungs- und Erlebnisfunktion der Natur kennen und konnte zahlreiche Tiere und Pflanzen sichten. Mit der Förderung der Biodiversität soll dies auch in Zukunft möglich sein!