Mit Tatendrang und Elan nach Bern

  • für eine intakte Umwelt in der es sich auch für die nächsten Generationen lohnen wird zu leben.
  • für einen gesunden Kompromiss statt extreme und unrealistische Forderungen
  • für bessere ÖV Anschlüsse in Randgebieten
  • für die aktive Förderung von Innovationen durch finanzielle Anreize
  • für die Stärkung der Bildung um den Forschungsplatz Schweiz weiterhin wettbewerbsfähig zu halten
  • für eine Entlastung von Familien durch staatlich geförderte Kindertagesstätten

Ich bin jung, unabhängig, politisch interessiert und bereit Verantwortung zu übernehmen. Die Werte der CVP vertrete ich auch gegen Aussen und ziehe sachliche Lösungen dem Klamauk vor. Mit Tatendrang und Elan will ich mich in Bern für unsere Region einsetzen und auch eine starke Stimme für die Jugend sein. Im Parlament soll wieder gemeinsam nach Lösungen für die dringendsten Probleme in unserem Land gesucht werden, statt für Stimmen andere Parteien andauernd zu kritisieren. Der Dialog untereinander soll sachlich und ehrlich stattfinden und da kann auch ich mit gutem Beispiel voran gehen. Indem ich mich für den Kanton St. Gallen als junge, starke Stimme in Bern bereitstelle, will ich ein Zeichen für die Lösungsorientierte Politik der CVP setzen, die mich schlussendlich ermutigt hat für diese Wahlen anzutreten.