Ehrlichkeit, Kompetenz,
Nachhaltigkeit

  • Finanzielle Entlastung der Familien
  • Nachhaltige Raumplanung mit konsequenter Verdichtung nach Innen und nach Oben mit grünem Lebensraum
  • Konsequente Asylpolitik
  • Allgemeine Dienstpflicht für alle Bürgerinnen und Bürger (Armee nur Schweizerinnen und Schweizer)

Ich habe meine Matura 2009 am Gymnasium Friedberg abgeschlossen. Dann absolvierte ich die Rekruten- und Offiziersschule in der Schweizer Armee, bevor ich zwei Jahre in der Päpstlichen Schweizergarde in Rom tätig sein durfte. Nach meiner Rückkehr in die Schweiz studierte ich Rechtswissenschaften an der Universität Bern, das Masterdiplom schloss ich im Jahr 2018 ab. Nach einem Substitutenjahr am Bezirksgericht Arbon arbeite ich mittlerweile in der Anwaltskanzlei Raggenbass in Amriswil und Kreuzlingen.

Mir ist eine geradlinige aber faire Politik sehr wichtig. Um in der Schweiz politisch erfolgreich zu sein, muss man einerseits über einen klaren Wertekompass verfügen, andererseits aber auch kompromissfähig sein.